Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“

Auch in diesem Jahr nahm die Grundschule Lonnig an dem bundesweiten Leseförderprogramm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ teil.
Dieses Programm wird jährlich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und soll die Lesemotivation von Leseanfängern steigern Anlässlich des „Tag des Buches“ im April bekamen die 16 Erstklässler in der Schule das Buch „Vorhang auf! Willkommen im Lesezirkus“ in einer Stofftasche geschenkt. Anbei wurde ein Ratgeber für die Eltern überreicht, der ihnen Tipps für die Einbindung des Lesens in den familiären Alltag bieten soll. Die Schüler sollen so eine zusätzliche Motivation erhalten, das Lesen auch über den Unterricht hinaus zu verfolgen und zu vertiefen. Die Kinder der ersten Klasse freuten sich sehr über dieses Buch und wollen kurz vor den Sommerferien ihre Leseerfahrungen zu diesem Buch austauschen.

IMG_1068.JPG