Klassenfahrt nach Cochem

Klassenfahrt nach Cochem 2019

Klassenfahrt Titel.JPG

Am Montag, den 24.06.2019, war es endlich soweit, die langersehnte Klassenfahrt rückte näher. Nach wochenlanger Vorfreude auf dieses Ereignis ging es endlich morgens um 8 Uhr los. Die Kinder verabschiedeten sich noch von ihren Eltern und waren bereits auf der Busfahrt nach Cochem total aufgeregt, drei Tage ohne ihre Eltern unterwegs zu sein.

Trotz der wahnsinnigen Hitze, hatten die Kinder sehr viel Spaß. Bevor sie ihre Zimmer beziehen konnten, machten sie eine Rallye und lernten das gesamte Gelände der Jugendherberge mit etwas Rechenarbeit und Teamwork kennen. Danach durften sie, etwas verspätet, endlich ihre Zimmer beziehen und die Kinder konnten nun zeigen, dass sie zu Hause das Bettenmachen fleißig geübt hatten.

Für die ersten beiden Tage wurde ein Workshop bei einem, zum Glück sehr flexiblen Erlebnispädagogen, gebucht. Dieser fand immer wieder tolle schattige Plätze, damit die Kinder nicht noch mehr schwitzen mussten.

Am letzten Tag wanderten wir noch in die Innenstadt nach Cochem. Dort aßen wir Eis, erkundeten Cochem und konnten sogar auf dem Wochenmarkt das „Handeln“ lernen und richtig tolle Schnäppchen machen, da die Händler dort zu den Kindern sehr großzügig waren.

Gegen Mittag ging es dann völlig erschöpft und froh zurück in die Heimat nach Lonnig.

Trotz ein bisschen Heimweh zwischendurch, habe alle Kinder die 3 Tage durchgehalten und waren überglücklich darüber. Auch die Lehrer waren froh, dass sie mit den Kindern eine tolle Klassenfahrt machen durften.

Klassenfahrt 4.JPG
Klassenfahrt2.JPG
Klassenfahrt3.JPG
Klassenfahrt5.JPG
Klassenfahrt6.JPG
Klassenfahrt7.JPG