Wandertag

Am Freitag, den 7.9.2018, kamen alle Kinder bereits mit großer Vorfreude auf den bevorstehenden Wandertag in die Schule. Ausgestattet mit festem Schuhwerk, wetterfester Kleidung und Picknick im Rucksack machten sie sich um kurz nach 8 Uhr auf den Weg.
Die Wanderung sollte über Feldwege und durch Waldstücke von Lonnig bis Kobern-Gondorf führen. Unterwegs hatten die Kinder die Gelegenheit, mit Hilfe einer GPS Navigation und einer Wanderkarte einige versteckte Schätze zu finden. Das „Geocaching“ machte den Jungen und Mädchen der Klassenstufen 1 bis 4 besonders viel Spaß. Jede Klasse musste dabei Rätsel lösen, damit sie am Ende gemeinsam die Koordinaten des Schatzes herausfinden konnten.
Nach etwa 2,5 Stunden Wanderung mit einem ausgiebigen Picknick zwischendurch kamen die Kinder überglücklich am Ziel an. Dort wartete nach dem Auffinden eines Schatzes auch ein Eis in der Eisdiele auf alle Wanderer. Damit der steile Rückweg nicht zu Fuß angetreten werden musste, wurden alle Kinder erschöpft mit dem Bus zurück zur Schule gefahren.

IMG_4255.jpg
IMG_4256.jpg
IMG_4257.jpg
IMG_4258.jpg
IMG_4259.jpg